Arrow
Arrow
PlayPause
Slider

 

 

Gruppenerlebnis OHNE Gruppenzwang - das Projekt geht weiter!

Herzlich Willkommen auf der Webseite vom Eagles Resort in Hurghada. Nach dem Projekt ist vor dem Projekt - viele werden von unserem Projekt schon auf facebook gelesen haben. Spannend und interessant war es - und nun möchten wir Euch zum vierten Mal einladen - und das zum unschlagbaren Preis. Aber auch außerhalb unseres Projekt-Aufenthaltes im Januar 2019 kann das 189 Euro Angebot genutzt werden. Mehr dazu unter der Rubrik PREISE.

 

Aber am besten erzählen wir Euch erst einmal ein bisschen von der Anlage:

Die Anlage:
Das Eagles Resort ist nur wenige Kilometer vom Flughafen Richtung Senzo Mall entfernt. Bis zur Senzo Mall - einem großen Einkaufszentrum - sind es rund 6 km. Diese erreicht man bequem mit dem Bus oder einem Taxi. Zur Sheraton Street (die große Touri-Einkaufsstraße) sind es rund 12 km - auch hier kommt man ohne Probleme mit dem Bus für umgerechnet rund 30 Cent pro Person oder einem Taxi (für umgerechnet ca. 3,00 € - natürlich für das Taxi, NICHT pro Person) hin. Die Anlage ist sehr weitläufig und ist zu 90% barrierefrei. Generell erreicht man aber mit einem Rollstuhl alle wichtigen Bereiche! Die Anlage hat einen eigenen Strand. Auch gibt es hier ein Hausriff, in dem sich vielerlei bunte Fische tummeln.


Insgesamt stehen nur 77 Suiten zur Verfügung, was für einen entspannten und relaxten Aufenthalt sorgt. Die Gäste verteilen sich über die gesamte Anlage, so dass man sie kaum wahrnimmt.
Der Strand kann auch von Residenten oder Gästen anderer Hotels gegen eine kleinen Nutzungsgebühr besucht werden (Hausgäste zahlen natürlich nichts).
Am Strand selbst gibt es Handtücher, Liegen und Schirme, die kostenfrei genutzt werden können. An zwei Duschen kann man sich vom Salzwasser "befreien". Auch stehen Toiletten zur Verfügung. Ein Beachvolleyballplatz kann hier ebenso genutzt werden.
Auf der Anlage befinden sich zwei große Pools, wobei der kleinere der beiden Pools mit einer Poolbar ausgestattet ist. Zusätzlich findet man am größeren Pool auch noch einen Kinderpool. Für Aqua-Park Fans: Immerhin stehen hier insgesamt 7 Rutschen zur Verfügung sowie 3 Rutschen für kleinere Kinder. Auch gibt es für die Kleinen einen schönen Spielplatz unter Sonnensegeln sowie Sitzmöglichkeiten für die Erwachsenen.
Wer den sportlichen Kick sucht hat hier diverse Möglichkeiten: Zum einen stehen ein Kunstrasen-Fußball-Platz, ein Volleyballplatz, eine Basketball-Anlage sowie zwei Tennisplätze zur Verfügung. Ein Billardtisch lädt zu einer gemütlichen Partie Billard ein und wir selbst haben die Laufbahn zu unserem Favoriten gemacht für unser tägliches Powerwalken. Andere Projektteilnehmer haben die Anlage zum täglichen Jogging genutzt um fit zu bleiben. Außerdem kann man auf den beiden Molen angeln.

Video: das EAGLES RESORT - oberer Bereich mit Pool, Wasserrutschen und Sportanlagen


Nach so viel sportlichen Aktivitäten ist eine Massage direkt am Strand unglaublich angenehm!
Und kommt der Hunger auf, so steht ein Restaurant mit rund 100 Sitzplätzen im Innenbereich zur Verfügung. Die Einrichtung ist traditionell aber ordentlich! Wer draußen essen möchte kann dieses unter den großen Sonnensegeln tun oder auf der Dachterrasse des Restaurants.
Insgesamt ist die Anlage sauber, hier und da müsste man mal ein bisschen nachbessern und der eine oder andere defekte Stuhl könnte einfach mal ausgetauscht werden - insgesamt kann man sich aber auf der Anlage weder über die Qualität noch Sauberkeit beschweren.

 Video: das EAGLES RESORT - unterer Bereich mit kleinem Pool, Strand und Blick auf die Standard Suiten

Die Zimmer:
Es gibt auf der Anlage - wie oben erwähnt - insgesamt 77 Suiten. Die Suiten sind von unterschiedlicher Größe und Ausstattung. Alle Projekt-Teilnehmer waren aber mit der Größe ihrer Suiten sehr zufrieden. Auch gab es bei den Betten und der allgemeinen Sauberkeit der Zimmer keine wirklichen Beanstandungen. Besonders die Matratzen lösten Begeisterungsstürme aus ..
Es gibt Suiten mit einem oder zwei Schlafzimmern für insgesamt 2 bis 4 Personen, sowie die VIP Studios direkt am Strand mit Meerblick für max. 2 Personen.
Einige Suiten haben eine Küchenzeile mit einem Spülbecken. Ein Kühlschrank sowie ein Wasserkocher ist in allen Suiten Standard. Ebenso sind die Schlafräume mit Klimaanlagen (auch zum Heizen) ausgestattet.
Ab und an könnte es möglich sein, das braunes Wasser aus der Leitung kommt. Dieses ist aber eher unproblematisch und ist ein generelles Problem in Ägypten.
Trinken sollte man das Wasser aber unter keinen Umständen. Ebenso sollte man mit dem Wasser nicht Zähne putzen!


Personal/ Service:

Die Mitarbeiter den Anlage sind sehr freundlich und hilfsbereit. Sie bemühen sich Wünsche so gut es geht zu erfüllen. Die meisten Mitarbeiter sprechen allerdings überwiegend nur arabisch, aber mit Händen und Füßen lassen sich die Dinge meistens klären. Gibt es wichtige Dinge zur Klärung spricht man am besten mit dem Assistenten der Geschäftsleitung. Dieser spricht gut englisch und kümmert sich relativ schnell um die Belange.
Man erhält auf Wunsch täglich frische Handtücher sowie Toilettenpapier. Der Room-Service erfolgt 2 x wöchentlich, kann aber auf Wunsch gegen einen Aufpreis von 1,00€/ Tag erweitert werden.
Zudem steht ein preisgünstiger Wäscheservice zur Verfügung.


Restaurant/ Speisen:

Da es sich um keine ALL INKLUSIVE Verpflegung handelt, hat man die Möglichkeit Frühstück, Mittagessen und Abendbrot zu buchen. Im Rahmen des Projektes hatten die Teilnehmer drei Mahlzeiten, wir selbst hatten uns nur für Frühstück und Abendbrot entschieden.
Sofern nicht so viele Gäste auf der Anlage sind gibt es zum Frühstück einen Teller mit Käse, Wurst, Marmelade, Honig, Gurke, Tomate, Butter und Naturjoghurt. Auf Wunsch bekommt man ein gekochtes Ei oder ein Omelette. Mittags und am Abend erhält man dann zumeist eine Suppe, einen Salat, Hummus Dip, ein Hauptgericht und Dessert (Gebäck und/ oder Obst).
Sofern mehr Gäste auf der Anlage sind bekommt man alle Mahlzeiten am offenen Buffet.
Sonderwünsche, wie z.B. Müsli, frisch gepresster Orangensaft oder andere Brotsorten sind auf Wunsch grundsätzlich machbar.
Der "normale" Kaffee und auch Wasser oder Saft aus dem Spender ist im Preis inbegriffen.
Kaffeespezialitäten (Latte Macchiato oder Cappuchino), Softgetränke, alkoholfreies Bier (Birell oder Fahrouz) kosten 20 LE (umgerechnet ca. 1,00€). Der O-Saft kostet umgerechnet 1,25€.
Fast allen Teilnehmern - aber auch den Gästen, die wir zu einem Dinnerabend eingeladen haben - hat es sehr gut geschmeckt. Die Speisen waren nicht zu fettig und somit gut verträglich. Außerdem war das Angebot sehr abwechslungsreich. Lediglich beim Frühstück war die Auswahl begrenzt und könnte ein wenig erweitert werden.

Tipp:
Im Eingangsbereich des EAGLES RESORT hat vor wenigen Monaten das W BISTRO COFFEE eröffnet. Hier bekommt Ihr mega-leckere Bagels, Eclairs, Kaffeespezialiäten, Cookies, Brötchen und vieles mehr .. Walid und seine Frau freuen sich über Euren Besuch.



Fazit:
Abschließend kann man sagen, das noch einige Bereiche ein wenig verbessert werden können. Aber auch Rom wurde bekannterweise nicht an einem Tag erbaut. Die Projektteilnehmer waren insgesamt sehr zufrieden und nahmen teilweise schon ein zweites Mal am Projekt teil und empfehlen die Anlage zum größten Teil auch weiter. Das könnt Ihr auch in unserer facebook Gruppe nachlesen.

Im Rahmen des Projektes wurden viele Dinge gemeinsam gemacht (hierzu gehören auch Touren oder Ausflüge), trotzdem haben wir uns nicht als "Kindermädchen" oder "Gästebetreuer" verstanden - standen aber jederzeit mit Rat und Tat zur Verfügung.

Vielleicht seid auch Ihr dieses Mal mit dabei ?!


Unter Preise findet Ihr eine Übersicht, was an Kosten auf euch zukommt und ihr findet dort auch schon die ersten Tipps, worauf ihr achten müsst.

Über unser Kontaktformular könnt Ihr uns anschreiben und gerne stehen wir euch auch in einem Telefonat zur Verfügung.

Es grüßen euch ganz herzlich

Anja und Kullen


Hier unser Video vom ersten Projekt im Januar - im Mai hatten wir das Projekt dann wiederholt!

 

© 2017 Anja Roock und Kullen Bronst ~ Bergstraße 5a ~ 25560 Schenefeld
 canada goose sale browdesign.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok
Ok
Ablehnen
Ablehnen